Startseite  Aktuelles Termine Wir über uns Bilder Impressum

 

 

 

 

Willkommen beim Fan Club                                   Club express sonnefeld
Wir bereuen diese Liebe nicht                                                seit 1978

 




 

Es hat wieder nicht geklappt mit dem ersten Heimsieg 2021. Der Club trennt sich von Eintracht Braunschweig mit 0:0.

 

 

Max-Morlock-Stadion

 24. Spieltag

 








Das CLUB FANRADIO











 

Gründungsdatum: 04.05.1900

Mitgliederzahl: über 23.900

Deutscher Meister:
1920, 1921, 1924, 1925, 1927, 1936, 1948, 1961, 1968

DFB-Pokalsieger:
1935, 1939, 1962, 2007

 Titel, Tränen und Triumphe: 

Unser Club blickt auf eine bewegte, mittlerweile über 115-jährige Geschichte zurück. Unsere größten Erfolge feierten Wir in den "goldenen" 20er Jahren, als alleine fünf der insgesamt neun Meisterschaften gelangen. Bis in die 60er Jahre gehörte unser Verein zu den ganz großen Namen des deutschen Fußballs.
Doch mit dem erstmaligen Abstieg aus dem Oberhaus 1969 begann ein jahrzehntelanges Tief. Abstiege und Skandale prägten unseren Verein, der sich in dieser Zeit den Ruf einer Fahrstuhlmannschaft verdiente und 1996 gar in die drittklassige Regionalliga abstürzte.
Erst im neuen Jahrtausend konsolidierte sich unser Club und knüpfte mit dem DFB-Pokalsieg 2007 an alte Zeiten an - sehr zur Freude von uns allen! Leider stiegen wir 2013/2014 nach einer Sieglosen Hinrunde wieder ab und sind somit alleiniger Rekordabsteiger im Deutschen Fußball geworden. Nun beginnt mal wieder der Kampf um den
Aufstieg ins Oberhaus der 1. Liga. Es ist wieder geschaft 2017/2018 gelingt der erneute Aufstieg und 2019 gleich wieder zurück in die 2. Fußball Bundesliga.

 

 

Presseberichte



 

 

Donnerstag, den 04. März 2021

fcn.de: Club-Gwaaf: Mannschaft schuftet, eSportler zocken [mehr Infos]
fcn.de: Klandt verlängert beim Club – Lukse geht [mehr Infos]
nordbayern.de: Plötzlich wieder wichtig: Margreitters Club-Comeback [mehr Infos]
nordbayern.de: Neues zwischen den FCN-Pfosten: Klandt bleibt, Lukse geht [mehr Infos]
kicker.deClub verlängert mit Klandt - Lukse muss gehen [mehr Infos]
transfermarkt.de Lukse geht, Klandt bleibt – „Klar, dass wir nicht beide verlängern konnten“ [mehr Infos]
fussball.news Schäffler erklärt: "Deshalb haben wir unser Spiel vereinfacht" [mehr Infos]



 
         





Tabelle: